Wir trauern um R. Roger Weiss, ehemaliger Aufsichtsratsvorsitzender der mfi Management für Immobilien AG

28.09.2016

Wir trauern um R. Roger Weiss, ehemaliger Aufsichtsratsvorsitzender der mfi Management für Immobilien AG

Am 21. September 2016 verstarb R. Roger Weiss im Alter von 72 Jahren. Er war Gründer der mfi Management für Immobilien AG, die im August 2015 in Unibail- Rodamco Germany umfirmiert wurde.

Roger Weiss bekleidete von 2001 bis 2006 die Position des Vorstandsvorsitzenden der mfi, seit 2006 hielt er den Vorsitz des Aufsichtsrates inne. Die von ihm 1987 gegründete und zu internationaler Bedeutung geführte mfi Management für Immobilien AG bildete 2013 den Grundstock der deutschen Tochter von Unibail-Rodamco SE. „R. Roger Weiss war ein Vollblut-Unternehmer, der mfi schuf, groß machte und sein Lebenswerk schließlich vertrauensvoll in die Obhut des globalen Unternehmens gab. Wir verdanken ihm außerordentlich viel“, sagt Olivier Nougarou, CEO bei Unibail-Rodamco Germany. 

Der gebürtig aus Danzig stammende Weiss wuchs in Westdeutschland auf, wo er bereits in jungen Jahren berufliche Erfahrungen mit damals neuartigen Einzelhandels-Konzepten machte und sich später kontinuierlich auf Entwicklung, Bau und Betrieb von Shopping Centern spezialisierte. Schließlich gründete er 1987 in Essen die mfi Management für Immobilien AG. 25 Jahre nach der Gründung zählte mfi bereits knapp 600 Mitarbeiter und managte 25 Objekte im Wert von etwa fünf Milliarden Euro. 

2013 trieb Weiss die Partnerschaft mit dem globalen Immobilienunternehmen Unibail-Rodamco hoch motiviert und tatkräftig voran. „Wir werden R. Roger Weiss stets ein ehrenvolles Andenken bewahren“, so Olivier Nougarou.

Pressemitteilung als PDF